Geistiges Heilen

Geistiges Heilen

 

Als Geistheilungstherapeut gebe ich Ihrem Körper die Möglichkeit, sich wieder neu auszurichten.

 

Geistiges Heilen, für eine einstündige Anwendung 60,00 Euro.

Bringen Sie 90 Minuten Zeit mit.

 

Die energetische Aufrichtung der Wirbelsäule und Begradigung des ganzen Bewegungsapparates sind die Voraussetzung für ganzheitliche, tiefe Heilung.

Es besteht kein Zusammenhang mit manueller Therapie, wie der Name schon sagt. Die Geistheilungstherapie ist eine passive Therapie, die Ihren Körper in seiner Selbstheilungskraft unterstützt.

 

Ist der Körper nicht richtig aufgerichtet, so überträgt sich diese Fehlstellung auf den gesamten Organismus und beeinflusst ihn nachhaltig negativ. Der Körper muss als Einheit- als "Ganzes" gesehen werden. Die Wirbelsäule trägt den ganzen Körper und versorgt alle inneren Organe über das Rückenmark und die Spinalnerven.

 

Ist die Haltung nicht im Gleichgewicht, wirkt es sich auf den ganzen Organismus aus.

 

Stellen Sie sich einen Computer vor, er hat alle Programme aufgespielt, trotzdem muss von Zeit zu Zeit, einiges neu installiert werden, damit er wieder schnell und effektiv arbeiten kann. Genau so verhält es sich mit unserem Gehirn- es ist unsere Festplatte, nur manchmal sind die Programme nicht mehr "vollkommen", das Gehirn hat aber noch die Grundversion.

Ich gebe Ihrem Körper die Möglichkeit, wieder das richtige Grundprogramm zu installieren und Sie neu auszurichten.

Erst-Verschlimmerungen sind möglich und ein Zeichen dafür, das etwas im Körper passiert ist. Sie klingen aber nach kurzer Zeit wieder ab.

 

Mein Anliegen ist es, Sie in Ihrer Selbstheilungskraft zu unterstützen und Ihnen die Möglichkeit zu geben Ihre Programme zu aktualisieren.

 

Preise für meine Leistung:

 

Einstündige Anwendung für Erwachsene:      60 Euro

Anwendung bei Kindern von 13 - 18 Jahren: 30 Euro / 30 Minuten

Anwendung bei Kindern unter 13 Jahren:      20 Euro / 30 Minuten

 

Hier nun einige mögliche Beschwerden aus der Fachliteratur:

Kreuzschmerzen, Beckenschiefstand, Beinlängendifferenz, verkrampfte Rückenmuskulatur, Hexenschuss, Ischias, HWS- BWS-  LWS Syndrom, Wirbelsäulen-Verkrümmung,Skoliose, Gleitwirbel, Hohlrücken, Bandscheibenvorfall, Hüft- Kniearthrose, Leisten- schmerzen, Gicht, Knochendegeneration, Osteoporose, Durchblutungsstörungen, Tinnitus, Sehstörungen, Ohrensausen, Kopfschmerzen, Erschöpfung, Spastik, Muskelschwund, Lymphstau, Bluthochdruck, Herzmuskelschwäche, und Rhytmusstörungen, Nierenstau, Thrombose, Zirkulationsstörungen, Immunschwäche, Schwindel, Sensibilitätsstörungen, Konzentrationsstörungen, Nervenerkrankungen, Fehlfunktion Hirnanhangdrüse, Hautkrankheiten, schiefe Zahnspalte, Impotenz, Unfruchtbarkeit u.v.m.

 

Geistiges Heilen ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.